Martina Ebert Yogalehrerin Martina Ebert Yogalehrerin

Über mich

Basis

1972 geboren, bin ich nach einem Architekturstudium mittlerweile auf diesem Gebiet als Dipl. Ing. (FH) selbständig und ergänze mein Aufgabenfeld durch die Tätigkeit als Yogalehrerin. Diese etwas ungewöhnliche Kombination schenkt mir viele Freiheiten und ermöglicht mir konkret im Leben zu stehen ohne den Kontakt zu meinem Inneren zu verlieren.

Weg

Durch mein Bedürfnis die Widersprüche in meinem Leben zu verstehen, mein Bewusstsein zu erweitern und meinen tiefen Wunsch nach persönlichem und globalem Heilwerden bin ich 1995 während meines "Auslandserfahrungsjahres" auf Teneriffa der Yogapraxis begegnet. Einige umwälzende innere und äußere Prozesse wurden dabei in Gang gesetzt.
Mein Wunsch diese tiefgreifenden Erfahrungen in einen größeren Zusammenhang zu stellen, um sie mit anderen teilen zu können, führte in den Jahren 2000 und 2001 zu meiner Yogalehrerausbildung bei den weltweit verbreiteten Sivananda Yoga Zentren. Durch regelmäßige Fortbildungen, vor allem in Yoga und Zen-Meditation als Zen-Schülerin bei Willigis Jäger, erweitere ich kontinuierlich mein Wissen und meine Erfahrungen.

Ziel

Jede Yogastunde ist mir eine wertvolle Bereicherung auf meinem inneren Weg, den ich im Unterricht mit den Kursteilnehmern teile. Gemeinsam lernen wir immer authentischer zu werden, indem wir trennende Missverständisse und falsche Vorstellungen erkennen und loslassen, um so unser wahres Wesen zu entfalten. Mein Anliegen ist es zu mehr Achtsamkeit zu führen und für eine bessere Kommunikation von Mensch zu Mensch und von Mensch zu Natur zu sensibilisieren.

 
 
 


© 2002 - 2018 Martina Ebert, Yogalehrerin - www.yoga-info.com | Übersicht
    Design / Programmierung / Hosting: M. Weis Internet effizient